Ethically sourced Hair

Ethically sourced Hair

Im WWW findet man Bezeichnung wie beispielsweise „Ethically sourced“, was suggerieren soll, dass die Haarspender ein fairen Gegenwert für die gespendeten Haare bekommen. Außerdem soll die Bezeichnung auch darauf hinweisen, dass diese Haare freiwillig gespendet oder verkauft wurden. Leider gibt es derzeit keine Prüfstelle/Vereinigung die dies überprüft.

Verdacht bei China Haaren

Immer wieder kommt es zu Vorfällen die zeigen, dass Rohaare aus China im Zusammenhang mit Menschenrechtsverletzungen stehen. Beispielsweise wurden in den USA fast 12 Tonnen Menschenhaar beschlagnahmt, da diese im Verdacht stehen aus Chinesischen Internierungslagern zu stammen. (https://www.welt.de/politik/ausland/article210922355/USA-beschlagnahmen-Haarteile-aus-chinesischen-Lagern.html).

  Vom Zoll beschlagnahmtes Haar

Quelle: AP

Hinweise auf Verpackungen wie (Made in R.P.C oder Made in China) weisen darauf hin, dass essich um Haare aus China handelt.  


Bei Mia&Pia Haaren wird ganz besonders darauf geachtet, dass die Haare nur von Spenderinnen stammen, die freiwillig ihre Haare verkaufen. Außerdem werden nur Haare mit einer europiden Haarstruktur (Made in EU) angeboten. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktions endet in:
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Mia&Pia Promotion!
Nur noch für kurze Zeit gibt es Sonderaktionen auf ausgewählte Hairextensions
  • Kostenloser Versand ab € 99,-
  • nach DE / AT / IT
  • +49 (0)174 24 34 332
  • Made in EU
  • Haar mit Europider Haarstruktur